RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#21 von Goldpfote , 29.03.2024 17:56

Ich würde erstmal warten bis er da ist.
Manches wirkt ja auch auf Bildern anders als es dann nachher ist.
Zur Not kann man ihn ja auch noch zusätzlich befestigen soweit das möglich ist.


Emily-3 und Quilla haben sich bedankt!
 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.594
Punkte: 32.507
Registriert am: 29.01.2011


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#22 von Quilla , 29.03.2024 18:13

Zitat von Emily-3 im Beitrag #20
Meiner Meinung nach ist das Ding echt mickrig und gerade zu dafür gemacht dass es kippt.
Deine Meinung - ist aber nicht meine Meinung.
"Mickrig" - na vielen Dank - es soll ein AUSGUCK sein, kein Kratzbaum (ich weiss nicht, wie oft ich das schon geschrieben habe)

Zitat von Emily-3 im Beitrag #20
Deshalb mein Tipp den Baum nicht nur zu beschweren sondern zu sichern bevor eine Mietz den benutzt.
Die Bodenplatte zu beschweren = sichern



Ich brauche eigentlich dafür keine Tipps - ich bin schon groß - danke.


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


 
Quilla
Beiträge: 270
Punkte: 353
Registriert am: 04.11.2023


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#23 von Emily-3 , 29.03.2024 19:52

Zitat von Quilla im Beitrag #22


Ich brauche eigentlich dafür keine Tipps - ich bin schon groß - danke.


Warum fragst du dann hier nach Tipps, wenn du keine brauchst?
Wenn dir die Antwort nicht gefällt wirst du pampig, auch Art sich auszudrücken jedoch nicht meine Art. Deshalb bin ich hier jetzt raus

Übrigens so ein Teil ist bei meiner Bekannten gekippt und hat das Becken der Katze gebrochen.
Trümmerbruch musste eingeschläfert werden. 😢

Aber du braucht ja keine Tipps…


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 177
Punkte: 239
Registriert am: 27.11.2023

zuletzt bearbeitet 29.03.2024 | Top

RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#24 von Quilla , 29.03.2024 20:27

Zitat von Emily-3 im Beitrag #23

Warum fragst du dann hier nach Tipps, wenn du keine brauchst?



Ich habe in diesem Faden herum gefragt, wer hier was outdoor hat, als Anregung.
Um Ideen zu sammeln, was andere für ihre Katzen draussen haben ...

Ich hab nicht danach gefragt, wie ich mit etwas, das ich mir gekauft habe, umzugehen habe.


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


 
Quilla
Beiträge: 270
Punkte: 353
Registriert am: 04.11.2023


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#25 von Emily-3 , 30.03.2024 07:33

Ich schreibe meine Meinung sowie Erfahrungen und lasse mir von dir nicht den Mund verbieten.
Möchte vermeiden dass Andere auf die Idee kommen und so ein Teil ohne es anständig gesichert zu haben draußen aufstellen.

Das Forum sowie die Inhalte dienen nicht nur dir @Quilla sondern vielen Anderen die davon profitieren können.
Es geht hier nicht nur um dich @Quilla sondern um die Gefahr für die Katz. Ob es für dich hilfreich ist oder nicht ist irrelevant.

Wenn du schon alles weißt bzw. besser weißt dann überlese es einfach und mache es so wie du willst.
Pass aber auf deine Katzen auf dass die nicht auch so ein Unglück erfahren müssen- wie die meiner Bekannten.

Die hat auch immer auf ihre Katze aufgepasst.
Aber was nützt es wenn sie oben im Haus ist und sieht wie das Teil umfällt- bis sie unten war war das Unglück bereits passiert.

Wenigstens war sie zu Hause und konnte das Tier gleich zum TA fahren und das Tier musste nicht noch über Stunden rumliegen mit den heftigen Schmerzen bis Jemand nach Hause kam, das war ihr einzigster Trost.
So ein Trümmerbruch sind unheimliche Schmerzen und das Tier hat geschrien wie am Spies.


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 177
Punkte: 239
Registriert am: 27.11.2023


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#26 von Quilla , 30.03.2024 21:33

Zitat von Emily-3 im Beitrag #25
Möchte vermeiden dass Andere auf die Idee kommen und so ein Teil ohne es anständig gesichert zu haben draußen aufstellen.



Was "anständig" gesichert bedeutet, entscheidest du?

Alles klar ....

(bemüh' dich nicht mehr, ich suche gerade die Igno-Funktion)  


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


 
Quilla
Beiträge: 270
Punkte: 353
Registriert am: 04.11.2023


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#27 von Goldpfote , 30.03.2024 21:50

Ihr Lieben 🥰
Ich kann Euch beide verstehen @Emily-3 und @Quilla.
Wollen wir das Thema nicht als allgemeinen Austausch Thread weiterführen?
Es kann doch durchaus für andere User auch interessant und informativ sein.

Es geht ja nicht um gut oder schlecht.
Ich denke dazu hat jeder seine eigene Meinung und Erfahrung.
Austausch finde ich aber grundsätzlich gut und hilfreich.
Vielleicht sollten wir respektieren dass nicht jeder Tipps möchte - und wenn sie eben doch kommen (im allgemeinen Austausch) - würde ich sie ggf. einfach ignorieren.
Auf der anderen Seite ist es natürlich auch nicht nett, wenn man seine Vorfreude auf etwas neu erworbenes teilt und es als unbrauchbar o.ä. hingestellt wird.

Versteht mich nicht falsch - aber ich fand das Thema (für alle) recht interessant und würde die Unterhaltung ungern schließen wollen.

Freuen wir uns doch alle für @Quilla und vielleicht mag sie uns ja auch von ihren Erfahrungen berichten wenn der Outdoor Kratzbaum/die Aussichtsplattform da ist.

Und Deine Tipps @Emily-3 helfen vielleicht anderen Usern. Aber sei doch @Quilla nicht böse, wenn sie diese nicht braucht oder eine andere Meinung hat.

Wir sind alle verschieden und jeder hat seine Meinung und seine Erfahrungen, seine Vorlieben und Abneigungen. Das macht uns doch aus.


Yazoo hat sich bedankt!
 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.594
Punkte: 32.507
Registriert am: 29.01.2011


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#28 von Yazoo , 30.03.2024 22:00

Ich habe jetzt gar nicht alles mitbekommen aber ich würde mich sehr freuen wenn das Thema zum Austausch offen bleibt.
Danke nochmal an @Quilla dass Du es eröffnet hast.

Ich lese ja oft nur mit - finde dabei aber immer wieder neue Anregungen.
Mir gefällt der Baum den Du ausgesucht hast auch recht gut @Quilla.
Der war von Etsy - richtig? Dann muss ich mir wohl doch mal einen Account zulegen. 😀

Ich kann aber auch @Emily-3 Bedenken nachvollziehen.
Damit möchte ich nicht sagen, dass er einen labilen Eindruck macht.
Aber wenn @Emily-3 negative Erfahrungen im Bekanntenkreis gemacht hat, kann ich die Sorge verstehen. Da ist man einfach doppelt vorsichtig.
Vertragt Euch bloß wieder! 😘


 
Yazoo
Beiträge: 509
Punkte: 583
Registriert am: 05.02.2015


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#29 von Quilla , 30.03.2024 22:57

Zitat von Goldpfote im Beitrag #27

Freuen wir uns doch alle für @Quilla und vielleicht mag sie uns ja auch von ihren Erfahrungen berichten wenn der Outdoor Kratzbaum/die Aussichtsplattform da ist.



Natürlich werde ich berichten und Fotos zeigen, wenn es da ist.


(ich kann's nur nicht haben, wenn man mich für deppert hinstellt und nur aufgrund eines !! Fotos etwas mies redet, das man selber noch nie live gesehen hat - und anderen einfach mal so unterstellt, sie würden fahrlässig handeln - das ist anmaßend und lass' ich mir nicht gefallen - keiner hier weiss, wie wir z.B. eine Bodenplatte beschweren - da könnte ich drauf schaukeln, ohne dass es umfällt) 



Zitat von Yazoo im Beitrag #28

Ich lese ja oft nur mit - finde dabei aber immer wieder neue Anregungen.
Mir gefällt der Baum den Du ausgesucht hast auch recht gut @Quilla.
Der war von Etsy - richtig? Dann muss ich mir wohl doch mal einen Account zulegen. 😀

Ja - richtig - von Etsy - wird aus Treibholz gemacht.
Ich habe dort schon viele tolle Sachen gefunden - ein Account lohnt sich.

(jedenfalls weitaus mehr, als ein Amazon Account - für mich persönlich) 


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


 
Quilla
Beiträge: 270
Punkte: 353
Registriert am: 04.11.2023


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#30 von Emily-3 , 31.03.2024 07:05

@Quilla

Genau das Teil hatte meine Bekannte und ich habe es gesehen du unterstellst mir dass ich aufgrund eines Fotos etwas bewerte, was soll das?
Da du es noch nicht in natura gesehen hast, empfehle ich dir das Bild genauer anzuschauen.
Der Baum ist auf einer Seite sehr hoch sowie die Sitzfläche an dem hohen Teil doppelt so dick wie die Sitzplatte in der Mitte.


Die Bodenplatte ist fast quadratisch und kleiner als die Sitzfläche im höheren Ast, die auch noch doppelt so dick ausgeführt ist,
das ist es was den Baum zum kippen bringt.
Und wenn du den Baum noch statt 1,20m mit 1,50m hast anfertigen lassen ist die Ausgangssituation noch schlimmer.

Wo habe ich etwas geschrieben dass du fahrlässig handelst?

Ich habe nur gesagt du solltest darauf achten den Baum gut zu sichern.
Wenn du dich jetzt als depped hingestellt fühlst kann ich dir nicht helfen.

Deine ständig negativen Öffentlichen Bemerkungen über Amazon kannst du gerne für dich behalten.
Viele Andere mich eingeschlossen bestellen seit Jahren dort. Ohne Beanstandungen. Ich hatte einige Rücksendungen und noch nie Probleme.
Zudem liefern die pünktlich und die Auswahl ist super.


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 177
Punkte: 239
Registriert am: 27.11.2023

zuletzt bearbeitet 31.03.2024 | Top

RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#31 von Emily-3 , 31.03.2024 07:58

@Goldpfote
schliessen sollte man das Thema sicherlich nicht, es ist ein Austausch der wichtig ist.

@Yazoo

Solltest du für dich einen Baum auswählen dann empfehle ich im Vorfeld die Punkte ich im oberen Post bereits geschildert habe zu deiner Entscheidung mit einfließen zu lassen🌸


Generell sollte man ohne Überdachung keine Holz Outdoor Kratzbäume aufstellen die verwittern rasch. Geölt hilft nur gegen „Feuchte“ aber nicht gegen Nässe.
Die Sitzflächen sind rutschig und glitschig wenn sie nass werden der Stamm ebenso.


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 177
Punkte: 239
Registriert am: 27.11.2023

zuletzt bearbeitet 31.03.2024 | Top

RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#32 von Goldpfote , 31.03.2024 11:44

Liebe @Emily-3
genau wie Du Deine Meinung und Erfahrung über den
Outdoor Kratzbaum hier teilst, darf @Quilla auch ihre Meinung zu Amazon
sagen.
So lange alles im gemäßigten Ton zugeht, habe ich grundsätzlich kein Problem mit unterschiedlichen Meinungen.

Zum Thema Holz - ja leider verwittert es auch mit Lasur/Lack/Öl relativ schnell - andere Materialien aber leider auch.
Ich würde zum Beispiel versuchen es bei schlechten Wetter unterzustellen soweit das möglich ist. Ich kenne aber auch die Begebenheit auf Quillas Terasse/Balkon nicht.

Bei sowas denke ich mir immer - es sind Gebrauchsgegenstände und nichts hält für die Ewigkeit.


Quilla findet das Top
 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.594
Punkte: 32.507
Registriert am: 29.01.2011


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#33 von Quilla , 31.03.2024 22:39

Zitat von Goldpfote im Beitrag #32
Zum Thema Holz - ja leider verwittert es auch mit Lasur/Lack/Öl relativ schnell - andere Materialien aber leider auch.
Ich würde zum Beispiel versuchen es bei schlechten Wetter unterzustellen soweit das möglich ist. Ich kenne aber auch die Begebenheit auf Quillas Terasse/Balkon nicht.

Bei sowas denke ich mir immer - es sind Gebrauchsgegenstände und nichts hält für die Ewigkeit.


Natürlich verwittert das mit der Zeit - genauso wie unser Hochbeet aus Holz oder meine Kakteen-Regale, die jetzt nach 4 Jahren ausgetauscht werden.
Das ist nun mal so.
Solche Dinge sind nicht für 20 Jahre gemacht.

(aber mir ist Holz allemal lieber als Kunststoff) 


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


 
Quilla
Beiträge: 270
Punkte: 353
Registriert am: 04.11.2023


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#34 von Goldpfote , 31.03.2024 23:28

Zitat von Quilla im Beitrag #34
Zitat von Goldpfote im Beitrag #32
Zum Thema Holz - ja leider verwittert es auch mit Lasur/Lack/Öl relativ schnell - andere Materialien aber leider auch.
Ich würde zum Beispiel versuchen es bei schlechten Wetter unterzustellen soweit das möglich ist. Ich kenne aber auch die Begebenheit auf Quillas Terasse/Balkon nicht.

Bei sowas denke ich mir immer - es sind Gebrauchsgegenstände und nichts hält für die Ewigkeit.


Natürlich verwittert das mit der Zeit - genauso wie unser Hochbeet aus Holz oder meine Kakteen-Regale, die jetzt nach 4 Jahren ausgetauscht werden.
Das ist nun mal so.
Solche Dinge sind nicht für 20 Jahre gemacht.

(aber mir ist Holz allemal lieber als Kunststoff) 


Mir in den meisten Fällen auch.
Ich sage ja - nichts ist für die Ewigkeit und die Sachen sollen ja auch benutzt werden.


Quilla hat sich bedankt!
 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.594
Punkte: 32.507
Registriert am: 29.01.2011


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#35 von Emily-3 , 01.04.2024 09:22

Wir haben in unserem 2. Haus Holzfenster. Das Haus ist BJ 1993, die Fenster sind alle noch wie neu und dicht. Also Holz das mit einer geeigneten Lasur behandelt wurde hält weit länger als 20 Jahre. Geöltes Holz wenn man Glück bis zu 3 Jahre, wenn es die ganze Zeit unüberdacht im Freien steht. Zudem wird es rasch morsch und stellt somit eine Gefahr dar für einen Kratzbaum oder einer Aussichtsplatform. Deshalb halte ich geöltes Holz für gänzlich ungeeignet wenn es dauernd unüberdacht im Freien steht.


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 177
Punkte: 239
Registriert am: 27.11.2023


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#36 von Quilla , 01.04.2024 13:56

Zitat von Goldpfote im Beitrag #35
Ich sage ja - nichts ist für die Ewigkeit und die Sachen sollen ja auch benutzt werden.


Ist auch meine Meinung - sowas sind Gebrauchsgegenstände (mit limitierter Lebensdauer).


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


 
Quilla
Beiträge: 270
Punkte: 353
Registriert am: 04.11.2023


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#37 von Emily-3 , 01.04.2024 15:59

Zitat von Quilla im Beitrag #37
Zitat von Goldpfote im Beitrag #35
Ich sage ja - nichts ist für die Ewigkeit und die Sachen sollen ja auch benutzt werden.


Ist auch meine Meinung - sowas sind Gebrauchsgegenstände (mit limitierter Lebensdauer).


Die genauso gut 30 Jahre halten können wenn man geeignete Materialen
auswählt.😁
Geöltes Holz ist und bleibt für Nässe gänzlich ungeeignet.


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 177
Punkte: 239
Registriert am: 27.11.2023

zuletzt bearbeitet 01.04.2024 | Top

RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#38 von Goldpfote , 01.04.2024 16:29

Zitat von Emily-3 im Beitrag #38
Zitat von Quilla im Beitrag #37
Zitat von Goldpfote im Beitrag #35
Ich sage ja - nichts ist für die Ewigkeit und die Sachen sollen ja auch benutzt werden.


Ist auch meine Meinung - sowas sind Gebrauchsgegenstände (mit limitierter Lebensdauer).


Die genauso gut 30 Jahre halten können wenn man geeignete Materialen
auswählt.😁
Geöltes Holz ist und bleibt für Nässe gänzlich ungeeignet.



Das bedeutet aber auch nicht, dass Holz nach kurzer Zeit verwittert ist oder gleich auseinander fällt. Dann würde ja auch jeder Gartenzaun schnell auseinander fallen der aus Holz ist.
Mein Großvater war Tischler und hat zum Beispiel alle Zäune selbst angefertigt - aus Holz. Meine Großmutter ist 19 Jahre später verstorben und die Zäune standen immer noch… es ist eben auch eine Sache der Pflege etc.

Letztendlich muss ja auch jeder selber wissen was er kauft und schön findet und aus
welchen Materialien es ist. Meiner Meinung nach gibt es kein besser oder schlechter.
Ich sage ja - Gebrauchsgegenstände.


Emily-3 hat sich bedankt!
 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.594
Punkte: 32.507
Registriert am: 29.01.2011


RE: Outdoor - Wetterfeste Katzenmöbel für draussen

#39 von Emily-3 , 01.04.2024 16:40

@Goldpfote

der Zaun war sicher nicht nur geölt sondern entsprechend behandelt.
Das sind ja unsere Fenster auch im 2. Haus und bereits 31 Jahre alt und auch aus Holz.
Geöltes Holz ist für draußen ohne Überdachung jedoch ungeeignet weil geöltes Holz nur gegen Feuchte geschützt ist aber nicht gegen Nässe.
Das ist es ja was ich meinte geeignete Materialien bzw. richtig behandelt worden für den Zweck.


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 177
Punkte: 239
Registriert am: 27.11.2023


   

Cat-On __ Kratzmöbel mit Stil ♥

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Impressum & Copyright | - © https://www.das-katzenforum.de/ | Design Goldpfote | Admins Goldpfote & Gestiefelter Kater
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz