Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#1 von Pföteli , 23.10.2023 17:57

Wir haben mit Purizon gute Erfahrungen gemacht, die es in vielen verschiedenen Sorten gibt und 2x400g sind bei Zooplus oft im Angebot. Drei bekommen das nur als Leckerli, Nelly auch so zum Futter, weil sie zu wenig von nur Nassfutter frisst und dann schnell abnimmt.


Viele Grüße von Chrissie und ihren Katzen Findus, Piri, Nelly und Beppo


 
Pföteli
Beiträge: 1.769
Punkte: 1.886
Registriert am: 23.02.2020


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#2 von Goldpfote , 27.10.2023 22:31

Shiva hat ja eine Futtermittelallergie (dazu schreibe ich in einem
anderen Thread noch detaillierter) und kann nichts fressen was in irgendeiner Form Geflügel enthält.
Aktuell bekommt sie Real Nature Wilderness Pure Hering. Das verträgt sie gut und sie frisst
es auch gerne.

Vorher hat sie Jahre lang das MAC's Superfood for Cats Adult Monoprotein Kaninchen gefressen,
was ich als Monoprotein Futter ach sehr empfehlen kann. Inzwischen reagiert sie aber auch auf Kanninchen, weshalb wir auf Wilderness umgestiegen sind.

Tiffy hat lange Zeit Purizon Fisch bekommen.
Seit kurzem zeigt sie aber immer mal wieder ähnliche Symptome wie Shiva
und im Futter sind hydrolysierte tierische Proteine enthalten, die nicht näher beschrieben sind.
Deshalb bin ich jetzt auf Cat‘s Love Lachs umgestiegen.


 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.662
Punkte: 32.598
Registriert am: 29.01.2011


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#3 von Yazoo , 30.10.2023 17:56

Purizon Huhn + Fisch kommt hier auch ganz gut an.

Ich kaufe auch gerne das TroFu von Orijen.
Leider gibt es das nicht in vielen Online Shops.
Zooplus hat es z.B. gar nicht mehr.


 
Yazoo
Beiträge: 515
Punkte: 590
Registriert am: 05.02.2015


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#4 von Linnet , 31.10.2023 20:21

Die Katze meiner Tante die auch kein Geflügel darf kriegt Macs superfood Kaninchen oder Pferd, wobei sie Pferd lieber mag
Meine lieben Wild Freedom Geflügel Sorten (mein Kater verträgt kein Rind aber wenigstens verträgt er Geflügel gut
Purizon mögen sie auch


Linnet  
Linnet
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 31.10.2023


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#5 von Quilla , 14.11.2023 18:05

Lange gab es hier kein TroFu oder nur zum Renn-Spiele machen.
Nun ja .... seit hier ein Senior beschlossen hat, nachts rumzuschreien (angeblich, weil er verhungert - obwohl Nassfutter gut gefüllt da steht), gibt es für jeden eine kleine Untertasse Trockenfutter nachts. (und es herrscht himmlische Ruhe)
Ich hätt's natürlich lieber anders - aber bei 18 und 19 muss man ja auch nimmer pingelig sein, Lilly mit 7 freut sich natürlich auch drüber.

Sehr geliebt wird zur Zeit von Sanabelle die Sorte "Strauss".


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


Goldpfote hat sich bedankt!
 
Quilla
Beiträge: 302
Punkte: 397
Registriert am: 04.11.2023


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#6 von Emily-3 , 27.11.2023 15:51

Wir füttern für 2 Ragdolls das Platinum meat crisp aus dem Frischlufttrockner.
Das wird bei den Beiden Sensetive Katzen gut vertragen. 😊


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


Goldpfote findet das Top
 
Emily-3
Beiträge: 217
Punkte: 294
Registriert am: 27.11.2023


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#7 von Emily-3 , 24.02.2024 11:42

wir werden als nächstes wohl das Produkt testen

https://www.leonardo-catfood.de/leonardo-fresh-beef-0-25-kg

Mir gefällt die Zusammensetzung recht gut.

Noch haben wir 3 Kg vom Platinum da, das wird zuerst verfuttert.


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 217
Punkte: 294
Registriert am: 27.11.2023

zuletzt bearbeitet 24.02.2024 | Top

RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#8 von Emily-3 , 05.04.2024 08:35

Nun ein Update das Leonardo fresh meat wird es nicht.
Das verwirrende an Futtersorten die Frischfleischangaben machen auch bei Platinum ist folgender:
86% Frischfleisch klingt erstmal gut…
Doch Frischfleisch enthält 70% Wasser. Das bedeutet dass bei 86% Frischfleisch im getrockneten Zustand gerade mal 25% übrig bleiben.
Das ist einfach eine Täuschung für den Verbraucher. ( Habe mich auch davon täuschen lassen 😵‍💫)

Da meine Emily gerade mit Juckreiz reagiert habe ich das Platinum abgesetzt und werde es durch Thrive ersetzten.

Premium Plus Huhn wird mit 90% Huhn, ein ungewöhnlich hoher Anteil an Fleisch für ein Trockenfutter für Katzen gemacht. Es ist eine perfekte Balance aus hochwertigem leicht verdaulich Huhn mit einem sehr niedrigen Gehalt an Kohlenhydraten (6,5%) von Süßkartoffeln und Kartoffeln, und 4,6% abgeleitet Omega -3 und -6 Fettsäuren. Fügen Sie einen Spritzer Lachsöl und dort haben Sie es. PremiumPlus ist Cerialen- und Getreide-frei und enthält Vitamine, Mineralstoffe und Taurin, dass Ihre Katze muss aus seiner Nahrung

Quelle: https://amzn.eu/d/2hEIirg

Die Zusammensetzung kann man auch bei Zooplus nachlesen.

Mir gefällt die Zusammensetzung sehr gut jetzt ist es bestellt und kommt am Samstag.
Hoffen wir dass es gut angenommen und vertragen wird. 😻


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 217
Punkte: 294
Registriert am: 27.11.2023

zuletzt bearbeitet 05.04.2024 | Top

RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#9 von Goldpfote , 05.04.2024 09:52

Daumen und Pfoten sind gedrückt, dass es den Katzen schmeckt und gut vertragen wird.


Emily-3 hat sich bedankt!
 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.662
Punkte: 32.598
Registriert am: 29.01.2011


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#10 von Emily-3 , 21.04.2024 13:28

Zitat von Goldpfote im Beitrag #9
Daumen und Pfoten sind gedrückt, dass es den Katzen schmeckt und gut vertragen wird.


Das ist wirklich ein super Trofu wird sehr gut vertragen.

Ich bin froh es gefunden zu haben. Es schmecket meinen Senioren und sind von wenigen Stücken Papp satt.


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


 
Emily-3
Beiträge: 217
Punkte: 294
Registriert am: 27.11.2023


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#11 von Goldpfote , 21.04.2024 18:08

Zitat von Emily-3 im Beitrag #6
Wir füttern für 2 Ragdolls das Platinum meat crisp aus dem Frischlufttrockner.
Das wird bei den Beiden Sensetive Katzen gut vertragen. 😊


Wir haben zur Zeit das Platinum Fisch im Test.
Im Moment wird es ganz gut angenommen.


 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.662
Punkte: 32.598
Registriert am: 29.01.2011


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#12 von Quilla , 01.05.2024 20:01

Der "heisse Scheiss" für unser "Good-Night-Menue" ist derzeit: Kitty's Cuisine - Sorte Putenliebe


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


 
Quilla
Beiträge: 302
Punkte: 397
Registriert am: 04.11.2023


RE: Mit welchen Trockenfutter habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

#13 von Emily-3 , 02.05.2024 05:26

@Goldpfote

das Thrive gibt es als Sorte mit Lachs.

Gerade entdeckt: #zooplus https://zooplus.page.link/rkJR


Liebe Grüße von den Ragdolls

Von Emy, Emily, Samira und Malibu


Goldpfote hat sich bedankt!
 
Emily-3
Beiträge: 217
Punkte: 294
Registriert am: 27.11.2023

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

   

Trockenfutterübersicht hoher Proteongehalt getreidefrei

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Impressum & Copyright | - © https://www.das-katzenforum.de/ | Design Goldpfote | Admins Goldpfote & Gestiefelter Kater
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz