Senioren Kratzbaum

#1 von Goldpfote , 12.12.2023 23:31

Hat jemand von Euch schon mal einen Senioren Kratzbaum angeschafft oder
über die Anschaffung nachgedacht?

Ich stand eigentlich noch nie wirklich vor der Frage.
Bisher haben immer alle Katzen die normalen Kratzbäume und Kratztonnen benutzt egal
ob jung und alt.
Gut Sternchen Maya die letzten 3 Monate nicht mehr auf Grund von Blindheit…
Und auch früher zuhause hat sich die Frage nie gestellt.

Nun hat Shiva aber immer mehr Schwierigkeiten irgendwo rauf zu kommen.
Es gibt für sie eben Aufstiegshilfen, damit sie möglichst überall hin kommt.
Bei den Tonnen klappt das auch gut aber mit den Kratzbäumen hat sie Probleme.
Dabei würde sie da gerne viel mehr kraxeln - ist mein Eindruck.

Ich habe mich die letzten Tage jetzt mal mehr damit befasst und bin auf diesen Kratzbaum gestoßen:

https://www.zooplus.de/shop/katzen/kratz...um_klein/622479

Oder als Alternative dieser hier:

https://www.zooplus.de/shop/katzen/kratz...el_140cm/376238

Letzterer würde auch zu unserem großen Natural Paradise passen.


 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.711
Punkte: 32.669
Registriert am: 29.01.2011


RE: Senioren Kratzbaum

#2 von Pföteli , 14.12.2023 22:09

Den im zweiten Link hat jemand im anderen Forum für eine Katze mit schwerer Ataxie die kommt da hoch.

Sonst gucke mal bei clevercat bei den mittleren Kratzbäumen, da haben welche eine leichten Aufstieg und zum Teil stufenförmig.


https://www.clevercat-shop.de/klettermoe...e-standmodelle/


Viele Grüße von Chrissie und ihren Katzen Findus, Piri, Nelly und Beppo


Goldpfote hat sich bedankt!
 
Pföteli
Beiträge: 1.769
Punkte: 1.886
Registriert am: 23.02.2020


RE: Senioren Kratzbaum

#3 von Goldpfote , 14.12.2023 22:13

Vielen Dank für den Link @Pföteli
Da sind tolle Modelle dabei.


Pföteli hat sich bedankt!
 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.711
Punkte: 32.669
Registriert am: 29.01.2011


RE: Senioren Kratzbaum

#4 von Emily-3 , 16.12.2023 15:41

Wir haben unsere beiden Kratzbäume von Profeline und nicht ganz günstig aber she hochwertig und man kann diese auch einzeln zusammenstellen. Farbe Bezug Sisal Höhen, Liegeflächen ect.
Der stamm ist aus Massivholz sowie die übrigen Teile Ständer Flächen usw.
Wir haben die beiden auch so zusammengestellt dass diese für unsere Senioren geeignet sind.


Liebe Grüße
Vom Ragdoll Quartett


Goldpfote hat sich bedankt!
 
Emily-3
Beiträge: 242
Punkte: 324
Registriert am: 27.11.2023

zuletzt bearbeitet 03.03.2024 | Top

RE: Senioren Kratzbaum

#5 von Goldpfote , 16.12.2023 15:43

Zitat von Emily-3 im Beitrag #4
Wir haben unsere beiden Kratzbäume von Profectline. Sind nicht ganz günstig aber she hochwertig und man kann diese auch einzeln zusammenstellen. Farbe Bezug Sisal Höhen, Liegeflächen ect.
Der stamm ist aus Massivholz sowie die übrigen Teile Ständer Flächen usw.
Wir haben die beiden auch so zusammengestellt dass diese für unsere Senioren geeignet sind.


Danke für den Tipp


 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.711
Punkte: 32.669
Registriert am: 29.01.2011


RE: Senioren Kratzbaum

#6 von Quilla , 17.12.2023 17:51

Unsere Kratzbäume sind von der Firma "Catwalk".
https://www.catwalk-kratzbaeume.de/

Diese kann man selber komplett designen und neu zusammenstellen.
Jep, sie sind teuer - das ist Fakt.
Wir sind damit aber schon 3 x umgezogen und haben bisher nur ein paar Stämme nach über 10 Jahren (sind Volllholz Stämme) neu mit Sisal bespannen lassen.

Wenn man dann z.B. einen Teil umbaut, dass die "Teller" weiter unten beginnen, können die Katzen sie nutzen.
Unser Buddy, 19, kommt noch bis ganz nach oben, weil er die Etagen so nutzen kann.
Er balanciert nur nicht mehr über die "Brücke" auf die andere Seite des (zweiten) Kratzbaums - dort liegt aber eh ganz oben meist Lilly in ihrer Hängematte und gibt den Platz nicht frei.

Ausserdem haben wir für den Aufstieg zur Fensterliege für unsere Golden-Ager eine "Treppe" von Cat On.
https://www.cat-on.com/kratzmoebel-katze...reppe-lescalier


~~ Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. ~~ (Harry Rowohlt)


Goldpfote hat sich bedankt!
 
Quilla
Beiträge: 319
Punkte: 417
Registriert am: 04.11.2023


RE: Senioren Kratzbaum

#7 von Goldpfote , 17.12.2023 20:18

Vielen Dank @Quilla
Ich habe schon ein bisschen durchgestöbert.


Quilla findet das Top
 
Goldpfote
Administrator
Beiträge: 34.711
Punkte: 32.669
Registriert am: 29.01.2011


RE: Senioren Kratzbaum

#8 von Emily-3 , 24.02.2024 08:06

@Goldpfote bist du fündig geworden?


Liebe Grüße
Vom Ragdoll Quartett


 
Emily-3
Beiträge: 242
Punkte: 324
Registriert am: 27.11.2023


   

Altersschwäche
Einer muss der Letzte sein ...... wie Katzenhaltung beenden?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Impressum & Copyright | - © https://www.das-katzenforum.de/ | Design Goldpfote | Admins Goldpfote & Gestiefelter Kater
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz